Wie alles begann                                                              

Nach gut einem Jahr Vorbereitungszeit haben wir die Idee in die Tat umgesetzt und den „Verein zur Förderung der Fußballjugend in der VG Waldbreitbach“ kurz „VFJ“ aus der Taufe gehoben.

Der Ursprung für die Gründung ist vor allem in der besseren Förderung und Entwicklung der Fußballjugend zu suchen. Hier stoßen die Vereine und auch Eltern oft an ihre finanziellen Grenzen.
Hier wollen wir ansetzen und schnell und unbürokratisch helfen.
 

Die Gründungsmitglieder

 

Von links: Ralf Rothermund, Iris Hardt, Volker Becker, Peggy Stüber, Michael Maur,   Jörg Lohr, Klaus Hess, Dietmar Klöckner, Ricardo Brenke und Frank Prangenberg


Unsere Ziele

Ziele unserer Förderung sind soziale Aspekte: "Jedem Kind, das in der VG Fußall spielt, sollte alles ermöglicht werden, was die Vereine anbieten (z.B. Fußballcamps, etc.)."

Finanzielle Unterstützung der JugendSpielGemeinschaft kurz JSG:

  • für qualifizierte Trainer (Förderung der Qualität in der Betreuung Ihrer Kinder)
  • für die Fußballschule Wiedtal (die wir zurzeit am aufbauen sind)
  • für organisierte Mannschaftsfahrten z.B. in das Ausland (Beispiel C-Jugend Tour nach Holland in 2010)
  • für eventuelle Weihnachts- oder Saisonabschlussfeiern
  • für zusätzliche Ausstattung der Kinder und Jugendlichen (z.B. Regenjacken, Trainingsanzüge, etc.)

Der Verein steht NICHT dafür, alle drei hauptverantwortlichen Vereine der JSG Wiedtal aus ihrer Verantwortung zu nehmen. Die Vereine sind nach wie vor für die Einkleidung (Trikotsätze) der Spieler, sowie auch die Trainingsmaterialien zuständig. 

 Haben Sie ein Anliegen oder Fragen – dann sprechen Sie uns an!

 Letzte Aktualisierung am 27. Juni 2015, 09:52 Uhr